Serles Trophy Bergzeitfahren

Heute fand die 2. Ausgabe der Serles Trophy statt, einem kurzen,  harten Bergzeitfahren in Mieders mit 140hm auf 4km. Klingt nach wenig? Dafür wird umso härter gefahren. 

Mit Startnummer 47 ging ich ins Rennen. Meine größte Sorge war, dass mich die 48, Rubisoier Daniel nicht überholt, was einer kleinen Demütigung gleich käme. Gefinisht habe ich das Rennen nach 9:22 als 3. hinter dem Sieger Mance Zorn vom Veranstalter Team Serles und Rubisoier Daniel, beide aus dem Stubaital. Auf den zweiten fehlten mir 6 Sekunden und überholt wurde ich zum Glück nicht ;-) Hier gibts die Ergebnisliste

2017  www.winter-johannes.net - welcome 2 my world   globbers joomla templates